Willkommen bei der BI-Holtland!

Es ist beabsichtigt, an der Mühlenstraße in Holtland einen Legehennenstall für 9.000 Hühner zu bauen. In nur 150 Meter Entfernung befindet sich die nächste Wohnbebauung. Da durch einen solchen Stall Keime, Bakterien, Pilze usw. freigesetzt werden, die je nach Windrichtung und Windstärke bis über 1000 Meter verbreitet werden, und die Immobilien der Anwohner stark an Wert verlieren, wollen wir durch unsere Aktionen den Bau dieses Massentierstalles an dem geplanten Standort verhindern. Mittlerweile haben sich fast 700 Personen mit ihrer Unterschrift gegen den Bau ausgesprochen.

Die Bürgerinitiative Holtland wurde am 24.06.2016 von Otto Weber und Friedrich Hüttmann gegründet.